28.05.2019 Gera

Nasenbluten ...

… sieht oft schlimmer aus als es ist. Meistens ist die Ursache harmlos: Zu festes Schnäuzen, trockene Luft oder Nasebohren. In der Regel lässt sich Nasenbluten gut selbst behandeln. Warum es allerdings keine gute Idee ist, den Kopf in den Nacken zu legen, erklärt Prof. Dr. Andreas Müller, Chefarzt der HNO-Klinik am SRH Wald-Klinikum Gera.

20.05.2019 Heidelberg

ZEIT für neue Ärzte an der SRH

Gute Ärzte suchen gute Kliniken und gute Kliniken suchen gute Ärzte. Bei der Karrieremesse „ZEIT für neue Ärzte“ am 25. Mai an der SRH Hochschule Heidelberg kommt der medizinische Nachwuchs mit Fach- und Chefärzten, Pharmakonzernen und Unternehmensberatungen zusammen.

14.05.2019 Suhl

Gesund altern

Jeder will alt werden, keiner will alt sein. Wer älter wird, erlebt körperliche Veränderungen. Wichtig ist: Das Alter an sich ist keine Erkrankung und wir können viel dafür tun, ein lebenswertes, aktives Leben zu führen. Mehr dazu im Interview mit Dr. Hartmut Schönemann, Altersmediziner am SRH Zentralklinikum Suhl.