12.11.2019 Suhl

Jeder kennt sie, niemand mag sie

Die Rede ist von Muskelkrämpfen. Sie sind zwar schmerzhaft, aber meistens harmlos. Wenn die Krämpfe aber sehr häufig auftreten und die Lebensqualität einschränken, muss untersucht werden, ob eine körperliche Erkrankung dahinter steckt, sagt Dr. Björn Wito Walther, Chefarzt der Neurologie am SRH Zentralklinikum Suhl.

29.10.2019 Suhl

Die Schwachstelle des Mannes ...

... ist die Leiste. Sie kann brechen, wenn hoher Druck die vordere Bauchwand belastet: Zum Beispiel beim kräftigen Husten oder Niesen, beim Schleppen von schweren Umzugskartons oder beim Pressen auf der Toilette. Wie sich ein Leistenbruch bemerkbar macht und wann man unbedingt zum Arzt gehen sollte, erklärt Dr. Sabine Presser, Chefärztin der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am SRH Zentralklinikum Suhl.

14.10.2019 Suhl

Glaukom, auch grüner Star genannt

Ein Glaukom verursacht leider erst sehr spät Beschwerden, zum Beispiel eine Verengung des Sichtfeldes. Je später die Erkrankung bemerkt und behandelt wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, zu erblinden. Das muss nicht sein. Dr. Kai Wildner, Chefarzt der Klinik für Augenheilkunde am SRH Zentralklinikum Suhl, erklärt, wer regelmäßig zur Kontrolle zum Augenarzt gehen sollte.