20.03.2019 Waltershausen-Friedrichroda

Dampfen, bis das Liquid leer ist

„Weniger schädlich“ – so wird die E-Zigarette beworben. Aber wie sich die Inhaltsstoffe langfristig auswirken, lässt sich heute noch gar nicht sagen. Fakt ist: Auch bei E-Zigaretten entstehen potenziell Krebs erregende Stoffe. Mehr dazu im Interview mit Dr. Joachim Schümmelfeder, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am SRH Klinikum Waltershausen-Friedrichroda.

11.03.2019 Gera

Herpes: Nicht immer harmlos!

Die Lippe spannt und juckt? Es bildet sich ein Bläschen? Wer Herpes hat, sollte engen Körperkontakt mit Säuglingen vermeiden. Denn Babys haben noch kein voll ausgebildetes Immunsystem und der Erreger, der für Erwachsene meistens harmlos ist, kann für sie ein echtes Gesundheitsrisiko sein. Mehr dazu im Interview mit Dr. Martin Kaatz, Chefarzt der Hautklinik am SRH Wald-Klinikum Gera.

04.03.2019 Mannheim

6. Mannheimer Rede: Wie gelingt Zukunft?

Es gibt nur wenige Menschen auf der Welt, denen es so gut geht wie uns in Deutschland. Trotzdem steht unsere Gesellschaft vor vielen Herausforderungen. Als sechste Gäste der Mannheimer Reden kritisierten Wissenschaftlerin Maja Göpel und Ex-Umweltminister Klaus Töpfer das „Weiter wie bisher“-Versprechen der Politik.