So gelingt der Arbeitsplatz der Zukunft

Mobile Büros ohne Schreibtische oder gleich zu Hause von der Couch aus: Dank der Digitalisierung waren Mitarbeiter noch nie so flexibel wie heute. Ständige Bereitschaft und Erreichbarkeit sorgen aber gleichzeitig für mehr Belastung. So wird nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs darüber debattiert, die Stechuhr wiedereinzuführen. Allein in den letzten drei Jahren gingen im Schnitt 71.000 Menschen wegen psychischer Erkrankungen in Frührente, zeigt eine Auswertung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

Offensichtlich fehlen noch Antworten, wie eine Work-Life-Balance in der digitalen Arbeitswelt wirklich funktioniert. Mögliche Lösungen diskutieren Experten aus Wirtschaft, Psychologie und Arbeitsmedizin am Mittwoch (17. Juli) in Wiesloch.

Zu der Gesprächsrunde hat das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar der SRH (BTZ) Arbeitgeber der Metropolregion eingeladen. Das Zentrum hilft Menschen nach psychischen Erkrankungen dabei, beruflich wieder einzusteigen. „Die Erfahrung zeigt: Unternehmen können selbst etwas dafür tun, dass Mitarbeiter zufrieden sind und gesund bleiben“, sagt BTZ-Leiterin Sandra Ophüls.

Wie solche Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten aussehen können, zeigt Regina Laudel vom Mainzer Institut für Arbeitsfähigkeit in einem Impulsvortrag. Beispiele aus der Praxis schildert Daniela Bauer, zuständig für Betriebliches Eingliederungsmanagement bei der BASF. Sandra Ophüls und ein Absolvent des BTZ berichten, mit welchen Methoden Betroffene einen Weg aus der Überlastung finden.

Damit Mitarbeiter gar nicht erst ausfallen, unterstützen Krankenkassen und öffentliche Träger Unternehmen mit ihrem Know-how, erklärt Dr. Karin Laudien vom Sozialmedizinischen Dienst der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg. Erkenntnisse der Wissenschaft steuert Nadja Ksiazek von der Fakultät für angewandte Psychologie der SRH Hochschule Heidelberg bei.

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Die Experten stehen gerne für Interviews zur Verfügung. Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.


„Gesunde Mitarbeiter – erfolgreiche Unternehmen

Talk des SRH Beruflichen Trainingszentrums Rhein-Neckar

Mittwoch, 17. Juli 2019, 15 Uhr
Hörsaal Corporate University der MLP SE, Alte Heerstraße 40, 69168 Wiesloch

Bild oder PDF-Datei zum Download: