Berlin

SRH Studierende sind Stipendiaten der Deutschlandstiftung Integration

Die Deutschlandstiftung Integration hat das Stipendien- und Mentorenprogramm „Geh deinen Weg“ ins Leben gerufen.

Bewerben können sich junge Menschen mit Migrationshintergrund, die sich durch besonderes gesellschaftliches, kulturelles oder sportliches Engagement auszeichnen.

Die SRH Hochschule Berlin gratuliert vier SRH Studierenden, die durch dieses Stipendium für die kommenden zwei Jahre gezielt Unterstützung auf ihrem Karriereweg erhalten. Ein Mentor wird die Karriereberatung und die Erweiterung des eigenen Netzwerks fördern.  Angebote wie Coachings, Workshops, Praktikumsbörsen und Netzwerk-Events runden das Stipendium ab.

Im Rahmen des Neujahrsempfangs im Allianz Stiftungsforum am Brandenburger Tor wurden die mehr als 180 Stipendiaten feierlich von Staatsministerin Maria Böhmer und dem Sprecher des Vorstands der Deutschlandstiftung Integration, Wolfgang Fürstner, begrüßt. Unter den Gästen war auch Bundesaußenminister Guido Westerwelle.

Mit den Professoren Michael Hartmann und Anabel Ternés als Mentoren beteiligt sich die SRH Hochschule Berlin aktiv am Programm "Geh deinen Weg".