Stuttgart

Neue Wege in der Ausbildung der Gesundheitsberufe

Steigende Ansprüche an die Gesundheitsversorgung zwingen den Gesetzgeber die Akademisierung in der Gesundheitsbranche voranzutreiben. Ein neues Ausbildungskonzept der SRH Fachschulen bietet den Erwerb der Berufsanerkennung als staatlich anerkannter Physiotherapeut und den Bachelor of Science in nur dreieinhalb Jahren.

Dazu überträgt der bisherige Trägerverein der Dr. Peter Simon Schule am Freitag, den 21. September 2012, um 14:00 Uhr feierlich seine Schulträgerschaft an die SRH Fachschulen GmbH. In der Ausbildung mit integriertem Studium wird das therapeutische Vorgehen reflektiert und mit
wissenschaftlichen Methoden optimiert. Ab dem dritten Semester therapieren jeweils maximal zwei Fachschüler eines Ausbildungsgangs in speziellen Kliniken und ambulanten Zentren unter Anleitung des Lehrpersonals Patienten.

Die Hochschule bringt ihr wissenschaftliches Know-how in die Ausbildung ein, die Fachschüler erfahren dabei ein intensives, wissenschaftliches Arbeiten. Schwerpunkte sind Sportmedizin und Neurowissenschaften. Den Teilnehmern eröffnen sich dadurch neue Karrierechancen in Führungspositionen, als Wissenschaftler oder Selbständige. Die Inhalte des Studiums werden von
den Dozenten der Dr. Peter Simon Schule und der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera in den Räumen der Fachschule für Physiotherapie in Stuttgart vermittelt. Pendelfahrten zwischen Fachschule und Hochschule, zusätzliche Unterkunftskosten, Wohnortwechsel entfallen.

Am 22. Oktober 2012 um 18 Uhr findet dazu eine Informationsveranstaltung in der SRH Fachschule für Physiotherapie, Nißlestraße 22 in 70190 Stuttgart statt. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Wer vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Geburtsurkunde und ärztliches Attest) mitbringt, erfährt an Ort und Stelle, ob die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind.

Mehr Infos unter Telefon 0711 2622-400 oder www.fachschulen-gesundheit.de.


SRH Fachschulen GmbH
Zu den SRH Fachschulen gehören derzeit 25 Schulen an 9 Standorten in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen. Sie bieten Ausbildungen und in die Ausbildung integrierte Studiengänge in den Branchen Gesundheit, Soziales, IT und Medien. Träger des Unternehmens ist die
SRH Holding, eine private Stiftung mit Sitz in Heidelberg. Die SRH ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Sie betreibt bundesweit private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Bild oder PDF-Datei zum Download: