Die gute Seite des Erfolgsdrucks

24.08.2017 Mannheim/Heidelberg

Die gute Seite des Erfolgsdrucks

Wie lässt sich mit Leistungsdruck gesund umgehen? Darüber haben Experten aus der Wirtschaft und Ex-Skispringer Sven Hannawald gesprochen. Hilfe für Betroffene gibt es im SRH Beruflichen Trainingszentrum Rhein-Neckar: Hier lernen Menschen nach psychischen Erkrankungen mit Belastungen umzugehen, damit sie beruflich wieder einsteigen können.

Projektbasiertes Lernen am 3D-Drucker

14.08.2017 Heidelberg

Projektbasiertes Lernen am 3D-Drucker

Bis aus einer Idee ein fertiges 3D-Objekt wird, sind viele Schritte erforderlich. Das nötige Fachwissen lernen künftige technische Produktdesigner und Maschinenbautechniker in der SRH Beruflichen Rehabilitation in Heidelberg. Die Teilnehmer erlernen nach einem Unfall oder einer Erkrankung einen neuen Beruf. Spezielle Kenntnisse wie das 3D-Druck-Verfahren machen die Absolventen interessant für den Arbeitsmarkt.

Therapieroboter verbessern Reha nach Schlaganfall

12.07.2017 Bad Wimpfen

Therapieroboter verbessern Reha nach Schlaganfall

Das SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen geht einen weltweit neuen Weg in der neurologischen Rehabilitation: Durch einen innovativen Ansatz (Impairment-orientierte Neurorehabilitation) werden Schlaganfall-Patienten mit schweren Lähmungen noch besser therapiert. Das Training mit Therapierobotern ist hochintensiv und beginnt sehr früh, um neurologische Strukturen im Gehirn wieder herzustellen.