Heidelberg

Netzwerk für bessere Parkinson-Behandlung

Das SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg entwickelt gemeinsam mit Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten der Region neue Konzepte zur Behandlung von Parkinson. Auftakt des Parkinson Netzwerks Rhein-Neckar am 25. April.

Versteifte Muskeln und ständiges Zittern: Parkinson ist eine der häufigsten Erkrankungen des Nervensystems, mit der bis zu 300.000 Menschen in Deutschland leben. Das SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg setzt sich dafür ein, in der Metropolregion Rhein-Neckar Strukturen für eine bessere Behandlung zu schaffen. Gemeinsam mit ambulanten Therapeuten hat es das Parkinson Netzwerk ins Leben gerufen.

"Unser Ziel ist es, eine engere Verzahnung von stationärer und ambulanter Versorgung zu erreichen und somit für eine Verbesserung der Lebensqualität von Patienten mit Morbus Parkinson und deren Angehörigen zu sorgen", sagt Dr. Andreas Becker, Chefarzt der Neurologie und Ärztlicher Direktor am SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg.

Seit März 2018 ist die Abteilung unter seiner Leitung jüngstes Mitglied des bundesweiten Kompetenznetz Parkinson. "Die Aufnahme ist für unser gesamtes Krankenhaus eine besondere Auszeichnung und bestätigt unser Team für die geleistete Aufbauarbeit in der Parkinson-Behandlung", sagt Becker. Im letzten Halbjahr wurde bei 50 Patienten eine Komplexbehandlung durchgeführt. Hierbei erfolgt neben einer umfassenden ärztlichen Betreuung ein individuell abgestimmtes Programm, das von medikamentöser Therapie, Psychotherapie bis Ergo- und Soziotherapie reichen kann.

Im Parkinson Netzwerk Rhein-Neckar soll die Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegekräften, Physiotherapeuten und Logopäden stationär und ambulant eine individualisierte und dynamische Vorgehensweise bei der Therapie ermöglichen. Die Auftaktveranstaltung gibt Experten die Möglichkeit, sich über die Zukunft der Parkinson-Behandlung auszutauschen und Teil des Netzwerks zu werden. Parkinson-Betroffene sind eingeladen, sich über die Arbeit zu informieren.

Anmeldung bitte bis zum 23.04. bei Silke Pospiech, Telefon: 0 62 21-88 40 22.

Terminhinweis:

Parkinson Netzwerk Rhein-Neckar
Mittwoch, 25. April 2018, 17 Uhr

SRH Chester Convention Center
Bonhoefferstraße 10, 69123 Heidelberg

Bild oder PDF-Datei zum Download: