22.01.2018 Suhl

Wenn der Magen rebelliert

Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Verdauungsprobleme – manchmal können Stress oder zu fettiges Essen auf den Magen schlagen. Betroffene sollten zum Arzt gehen, wenn diese Symptome immer wieder auftreten. Denn sie können ein Hinweis auf eine Gastritis, oder Magenschleimhautentzündung, sein. Welche weiteren Auslöser es gibt und wie eine Gastritis diagnostiziert wird, weiß Dr. Marc Walther, Chefarzt am SRH Zentralklinikum Suhl.

15.01.2018 Karlsbad-Langensteinbach

Angst – die heimliche Volkskrankheit

10 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Angststörungen, das schätzen Experten. Angst ist zunächst einmal ein natürliches Warnsystem des Gehirns, das uns vorsichtig werden lässt und die Konzentration steigert. Wenn Angst aber den Alltag bestimmt und das Leben regelrecht lähmt, sind Experten gefragt: Prof. Matthias Weisbrod, Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach, erklärt, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

09.01.2018 Gera

O-Beine: Häufig, aber nicht immer harmlos

O-Beine sind keine ungewöhnliche Erscheinung. Was viele nicht wissen: Unbehandelt können sie Kniebeschwerden oder sogar -schäden verursachen. Wie und ab welchem Alter O-Beine therapiert werden sollten, weiß Dr. Rando Karl Winter, Chefarzt und Leiter der Klinik für Orthopädie am SRH Wald-Klinikum Gera.